Unser Vorhaben

Unser Vorhaben

Unser Verein will attraktiv für alle Generationen und Nationen sein. Dafür ist es notwendig, dass die Interessen, Stärken und Potentiale erkannt und gefördert werden.

Aktuell leben wir in einer diversen Gesellschaft, in der Unterschiede zu Ungleichgewicht in Bezug auf Chancen und Partizipationsmöglichkeiten führen, und zwar in allen gesellschaftlichen Bereichen wie Arbeit, Bildung, Freizeit, Gesundheit, Soziales, sowie auch Wohnen und Politik.

Mit den „Brücken“, die wir damit bauen, soll jede/r an der Gesellschaft mit all ihren Facetten teilhaben können, denn nur so ist ein friedliches, vielfältiges Zusammenleben auf Dauer möglich.

Um unsere Vorhaben erreichen zu können, haben wir uns folgendes vorgenommen:

  • Förderung von gegenseitigem/r Verständnis, Respekt und Toleranz aller Menschen
  • Förderung einer respektvollen und wertschätzenden Haltung  gegenüber  Menschen in Notlagen, für kulturelle Vielfalt und Inklusion
  • Förderung von regelmäßigem Gedankenaustausch zwischen ÖsterreicherInnen, MigrantInnen und Flüchtlingen
  • Planung und Umsetzung gemeinsamer Aktivitäten
  • Unterstützung von Menschen aus anderen Ländern und Kulturen bei ihren Teilhabe- und Integrationsbemühungen in Österreich
  • Vernetzung mit Behörden, Schulen, Organisationen, Vereinen und Initiativen, etc.

 

Gegenseitiger Respekt und Toleranz sind die Grundlagen guter Zusammenarbeit im Verein. Solidarität und Empathie bestimmt unser Handeln und Wirken.